Deutsches Sprachdiplom für Neuzugänge

Im Schuljahr 2013/14 haben Schüler und Schülerinnen der Johanna-Eck-Schule erstmalig an der DSD-Prüfung teilgenommen. Sie ersetzt die bisherige schulinterne Deutsch-Abschluss-Prüfungen nach Besuch einer Lerngruppe für Neuzugänge.
DSD steht für Deutsches Sprachdiplom und ist eine zentrale Deutschprüfung der ZfA. Seit kurzem wird sie auch im Inland angewandt. Bisher gab es diese Deutschprüfung nur an deutschen Schulen weltweit, die belegt, dass sich der Prüfling mit erfolgreichem Abschluss auf Niveau B1 des GER (Gesamteuropäischer Referenzrahmen für Sprachen) befindet und damit die Voraussetzungen für einen erfolgreichen Besuch einer deutschen Regelklasse besitzt.
Wir gratulieren unseren erfolgreichen Prüflingen aus den Klassen B1 und A2.
DSD