Erste Hinweise für die 7. Klassen des Schuljahres 2022/23

Auf dieser Website veröffentlichen wir in den kommenden Wochen in loser Folge für Sie wichtige Information zum Anmeldeverfahren für Schulplätze der neuen 7. Jahrgänge des Schuljahres 2022/2023. Über die wichtigsten berlinweit einheitlich festgelegten Regeln können Sie sich rechtzeitig ausführlich über Informationsangebote der Senatsverwaltung für Bildung Jugend und Familie und andere, zum Beispiel schulformbezogene Formen informieren.

Deshalb tauchen diese bei uns nur verkürzt auf. Ergänzend – und ausführlicher – werden Sie auf unserer Startseite besondere Hinweise zur Umsetzung des Verfahrens an unserer Schule finden. Bevor Sie Abgabetermine an unserer Schule vereinbaren, informieren Sie sich bitte gründlich, um die Chancen ihres Kindes auf einen Wunschplatz zu erhöhen und Fehler, die die Chancen Ihres Kindes auf einen Wunschplatz verringern, von vornherein zu vermeiden.

Nützliche Links zum Thema sind z.B:

https://www.berlin.de/sen/bildung/schule/bildungswege/uebergang-weiterfuehrende-schule/che

https://www.sekundarschulen-berlin.de/anmeldung.

Die vielleicht wichtigsten Informationen betreffen den Anmelde-Zeitraum, Regularien des Vergabe-Verfahrens durch die Bezirke und die Vollständigkeit und Zertifizierung der Unterlagen, die Sie für das Anmeldeverfahren einreichen müssen – sowie ggfs. die Unterlagen, die ergänzend dazu Ihre Erstwunschschule verlangt.