Johanna Eck & Wir

"Die Menschen, so will es mir scheinen, bilden eine große Einheit, und wo sie einander unrecht tun, schlagen sie sich selbst und allen ins Gesicht."

Johanna Eck, Gerechte unter den Völkern

Schule in Pandemiezeiten – von Warnstufen und Farben

Ähnlich wie für die allgemeinen Pandemie-Regeln, gibt es auch für die Berliner Schulen einen Stufenplan, der mit ampelähnlichen Farbkennungen signalisiert, auf welcher Warn- bzw. Schutzstufe sich eine Schule befindet und die entsprechenden Regelungen festlegt und über die man sich auf den Seiten der Senatsverwaltung detailliert informieren kann:

https://www.berlin.de/sen/bjf/corona/schule/

Über den jeweils aktuellen Stufenplan-/Warnstufen-Status für die Johanna-Eck-Schule informieren wir hier auf der Startseite unseres Internetauftritts und auf den bewährten elektronischen Informationskanälen unserer Schule.

In den zurückliegenden Monaten hat sich das Prinzip „Auf Nummer sicher(er) gehen!“ an der Johanna bewährt., bei dem wir immer dort, wo es sinnvoll und hilfreich erscheint, als Schulgemeinschaft etwas mehr machen als von uns verlangt wird. Darauf führen wir auch zurück, dass wir wenige Schüler*innen und Lerngruppen in den letzten Monaten nach Hause schicken, bzw. wegen Quarantäne ins HomeLearning schicken mussten. Zu diesen Johanna-spezifischen Pandemie-Regelungen gehörten zum Beispiel die veränderten Einlassregeln und das verständliche und deshalb einprägsame Prinzip „Maske auf – überall außerhalb des Klassenraums!“  Die einzelnen Regeln finden sich in unserem Pandemie-Alphabet.  Auch künftig werden wir diesen Weg der besonderen Vorsicht und Rücksichtnahme miteinander gehen.

Aufgrund der Entwicklungen der vergangenen Wochen gibt es einen auf den Corona-Stufenplan abgestimmten aktualisierten Musterhygieneplan für alle weiterführenden Schulen.

Die Einstufung unserer Johanna-Eck-Schule ist aktuell auf grün. Bei Änderung finden Sie die dann geltende Einstufung hier vor.

Den neu geltende Handlungsrahmen für das Schuljahr 2021/22 finden Sie hier.

Nachrichten

Nachrichten

Gelungene Premiere: Offenes Impfangebot zur bundesweiten Aktionswoche!

Die Premiere ist gelungen: Das offene Impfangebot an der Johanna-Eck-Schule zur COVID-19 Prävention am Sonnabend, 18. September wurde angenommen und fand guten Zuspruch in den Zielgruppen: Jugendliche ab 12 Jahren (für die es seit 16. August auch eine Empfehlung der Ständigen Impfkommission gibt), deren Familien und Freundeskreise, die Nachbarschaft der Schule und Impfinteressierte, die über andere Wege von unserem offenen, niederschwelligen Angebot erfahren haben. Wir haben uns deshalb entschlossen, es zu wiederholen. Vielen Dank an Frau Dr. Katzenstein und Ihr Team!

Mehr

Gewählt! Glückwunsch!

Kaum sind die Wahlen für die Ämter der/des Schulsprecher*in und ihrer/einer Stellvertreter*innen abgeschlossen, schon steht die nächste Wahlaktion ins Haus: Die Johanna beteiligt sich an den Juniorwahlen (Bundestagsentsprechung zu den U18-Wahlen). Damit Wahlen durchgeführt werden können, braucht es bekanntlich nicht nur Abstimmende, die Ihr Kreuz setzen, sondern auch engagierte Demokrat*innen, die als Wahlhelfende und als Wahlvorstand aktiv werden...

Mehr

Demokratie lebt vom Mitmachen! Wahlmonat mit Juniorwahlen in der Johanna

Kaum sind die Wahlen für die Ämter der/des Schulsprecher*in und ihrer/einer Stellvertreter*innen abgeschlossen, schon steht die nächste Wahlaktion ins Haus: Die Johanna beteiligt sich an den Juniorwahlen (Bundestagsentsprechung zu den U18-Wahlen). Damit Wahlen durchgeführt werden können, braucht es bekanntlich nicht nur Abstimmende, die Ihr Kreuz setzen, sondern auch engagierte Demokrat*innen, die als Wahlhelfende und als Wahlvorstand aktiv werden...

Mehr

#HierWirdGeimpft: „Mein Pieks für Euch!“

An der bundesweiten Aktionswoche (#HierWirdGeimpft) zu erleichterten Impfangeboten beteiligt sich auch die Johanna Eck-Schule: Am Sonnabend, 18. September 2021 (in der Zeit von bis 11-14 Uhr) gibt es ein niederschwelliges Impfangebot für Jugendliche ab 12 Jahren (für die inzwischen ebenfalls eine Empfehlung der ‚Ständigen Impfkommission vorliegt) und deren Familienangehörige, sowie Impfinteressierte aus der Nachbarschaft und/oder von anderen Schulen.

Mehr

Wenn die Erwachsenen mal die Jugendlichen bedienen…

…bricht nicht nur niemandem den sprichwörtlichen „Zacken aus der Krone“. Es bringt auch Spaß, wenn man dabei erleben kann, wie Jugendliche mit großem Ernst ein Fachgespräch unter Kandidierenden führen – so geschehen während des politischen Grillfests...

Mehr

Nice 2 meet U: Johanna ‚Live‘!

Johanna, Du hier und nicht in Hollywood? Okay, nicht in Hollywood, aber immerhin: Um uns kennenlernen zu können, hat eine professionelle Regisseurin, die sich unserer Schule verbunden fühlt, eine Kurzreise durch unser Johanna-Universum als Film gestaltet, den wir hier vorstellen und zeigen. Danach werden wir in lockerer Folge auch Einzelclips zu einzelnen Themen und Bereichen unseres Schullebens veröffentlichen. So entsteht dann, sozusagen auch als filmische Version, der angekündigte virtuelle Tag der offenen Tür, die digitale Alternativ-Version zum eigentlich für den realen ‚TdoT‘ vorgesehenen Datum, dem 7. November 2020.  Wir wünschen Ihnen und Euch viel Spaß beim filmischen ‚Meet&Greet‘ mit unserer Johanna: Nice 2 meet U!

 „Wem gehört die Johanna? Uns!“ Schüler*innen präsentieren ihre Schule:*

Gestatten? Johanna! Der Schulleiter stellt unsere Schule vor!:*

Mach! Dein! Ding! Besuch in der WAT-Holzwerkstatt:*

Jede*r ist Künstler*in – aber manche entdecken das erst an der Johanna!*

Science-Girls (…und Jungs natürlich auch) laden ein zum NaWi-Unterricht:*

Fakten, Fakten, Fakten: Unsere Johanna „auf den Punkt (Powerpoint) gebracht“

Andere wissen auch, wie „Gute Schule“ geht…**

*externe Youtube-Links,   ** externer Link zum Podcast „Schuldialoge;  für die anderen Inhalte des Anbieters übernehmen wir kein Gewähr