Johanna Eck & Wir

"Die Menschen, so will es mir scheinen, bilden eine große Einheit, und wo sie einander unrecht tun, schlagen sie sich selbst und allen ins Gesicht."

Johanna Eck, Gerechte unter den Völkern

Nice 2 meet U: Johanna ‚Live‘!

Johanna, Du hier und nicht in Hollywood? Okay, nicht in Hollywood, aber immerhin: Um uns kennenlernen zu können, hat eine professionelle Regisseurin, die sich unserer Schule verbunden fühlt, eine Kurzreise durch unser Johanna-Universum als Film gestaltet, den wir hier vorstellen und zeigen. Danach werden wir in lockerer Folge auch Einzelclips zu einzelnen Themen und Bereichen unseres Schullebens veröffentlichen. So entsteht dann, sozusagen auch als filmische Version, der angekündigte virtuelle Tag der offenen Tür, die digitale Alternativ-Version zum eigentlich für den realen ‚TdoT‘ vorgesehenen Datum, dem 7. November 2020.  Wir wünschen Ihnen und Euch viel Spaß beim filmischen ‚Meet&Greet‘ mit unserer Johanna: Nice 2 meet U!

 „Wem gehört die Johanna? Uns!“ Schüler*innen präsentieren ihre Schule:*

Gestatten? Johanna! Der Schulleiter stellt unsere Schule vor!:*

Mach! Dein! Ding! Besuch in der WAT-Holzwerkstatt:*

Jede*r ist Künstler*in – aber manche entdecken das erst an der Johanna!*

Science-Girls (…und Jungs natürlich auch) laden ein zum NaWi-Unterricht:*

Fakten, Fakten, Fakten: Unsere Johanna „auf den Punkt (Powerpoint) gebracht“

Andere wissen auch, wie „Gute Schule“ geht…**

*externe Youtube-Links,   ** externer Link zum Podcast „Schuldialoge;  für die anderen Inhalte des Anbieters übernehmen wir kein Gewähr
Nachrichten

Nachrichten

9. Mai 2021: Europa gestern und heute! Nicht vergessen: Sophie Scholl war nicht nur mutig, sondern auch frühe Europäerin!

Sophie Scholls Geburtstag fällt auf das Datum des – später in Bezug auf die Unterzeichnung des Europavertrags von 1950 – durch die EU als „Europatag“ festgelegten Datums. Das fällt besonders in diesem Jahr 2021 auf – aus Anlass des 100. Jahrestags ihres Geburtstags. Ähnlich wie die Namenspatronin unserer Schule, Johanna Eck, ist aus zahlreichen Dokumenten und persönlichen Äußerungen überliefert,

Mehr

7. Mai 2021: Jahrhunderte Globalisierung und Europa: Vieles fing an mit der Hanse an

Europäische Geschichte zeigt: Globalisierung ist keine neuzeitliche Entwicklung und heutige Expansionen und wirtschaftliche Verflechtungen zwischen den Kontinenten sind keine Neuheit. Die „Hanse“ als eines der ersten Globalisierungs-Bündnisse. Europa und Hanse als Anfänge einer Globalisierung in Unterrichtsthemen sind an der Johanna nicht nur für Fächer wie ‚Wirtschaft-Arbeit-Technik‘ und ‚Gesellschaftswissenschaften‘ interessant.

Mehr

Pandemie & Resilienz: Unsere Kids können das!

Auch wenn der eine oder die andere unserer Schüler*innen vielleicht nicht ganz definitionssicher sein mag in Bezug auf Resilienz: in Pandemiezeiten beweisen sie doch immer wieder, dass sie spätestens in Corona-Zeiten erhebliches Talent dafür (entwickelt) haben.

Mehr

Kollektives Künstlerisches Tagebuch als Echolot in Corona-Untiefen

Mit der Online-Vernissage geht die Ausstellung „IT’S CORONA TIME! COME ON,ARTIST!“ ans Netz, genauer gesagt: in’s Netz, also online; eine sehenswerte Preview veröffentlichte bereits die Berliner Morgenpost in ihrem Kulturteil vom 16. März 2021. Bis es die Ausstellung „live“ zu sehen gibt, ist sie auf einer eigenen Website zu sehen. Der Termin der Veröffentlichungen ist kein Zufall: Der 16. März ist der Jahrestag des Starts in den ersten Schul-Lockdown vor exakt einem Jahr. Die Ausstellung, – unter Schirmherrschaft des Kultur-Stadtrats Matthias Steuckardt – die der Fachbereichsleiter Bildende Kunst an der Johanna-Eck-Schule, Florian Bruns, initiiert und kuratiert hat, dokumentiert unterschiedliche Phasen des zurückliegenden Jahres, umfasst bisher etwa 300 Exponate und wächst weiter…

Mehr…