Das diskutieren wir aus
im Klassenrat

In regelmäßig stattfindenden Klassenrat-Sitzungen besprechen unsere Schülerinnen und Schüler Dinge, die die jeweilige Klassengemeinschaft an der Johanna-Eck-Schule (JES) betreffen. Der Klassenrat kann in fest dafür vorgesehenen Klassenstunden abgehalten werden und/oder gegebenenfalls außer der Reihe. Der Klassenrat dient nicht nur zur Klärung von Problemen, sondern hilft auch beim Erlernen und Einüben wichtiger Gesprächs- und Entscheidungs-Regeln und ist damit gleichzeitig ein wichtiges Instrument der Demokratie-Erziehung an der JES.

An den Klassenrat-Sitzungen nehmen in der Regel die Klassenleitung und – wenn erforderlich – von Fall zu Fall auch Mitglieder des Sozialpädagogischen Teams teil. Die Entscheidung über die Moderation der Klassenrat-Sitzungen wird dem Alter und Verhalten der Schülerinnen und Schülerin in den jeweiligen Klassen angepasst zugeordnet.