Johanna Eck & Wir

"Die Menschen, so will es mir scheinen, bilden eine große Einheit, und wo sie einander unrecht tun, schlagen sie sich selbst und allen ins Gesicht."

Johanna Eck, Gerechte unter den Völkern

Alle Nachrichten

Johanna weiß Bescheid: Quiz-Club in Gründung

„Wer wird Millionär?“ Wir wissen es (noch) nicht. „Gefragt – Gejagt“: Irgendwann jagen wir die Jäger! „Wer weiß denn sowas?“ Künftig Demnächst lautet die Antwort der Johanna! „Quizzing“ ist nicht nur gerade extrem populär, sondern bringt auch Spaß. In Kooperation mit einem renommierten Berliner Quiz-Club baut die Johanna zum nächsten Schuljahr ein „Quiz-Team“ auf. Wer Lust hat, sich in einem Johanna-Quiz-Club zu beteiligen und künftig bei interessanten Quizz-Events dabei zu sein, meldet sich im Sekretariat.

Mehr

„Sind Kühe wirklich lila?“ Unterhaltsames Wissen im multimedialen ‚Schulfernsehen‘

Natürlich wissen wir alle, dass Kühe nicht wirklich lila sind – außer eben in der Werbung. In einem gleichnamigen Beitrag des bundesweit auf unterschiedlichen Kanälen präsenten Schulfernsehens geht es deshalb auch gar nicht um Milchvieh, sondern um die Wirkung von Werbung Aber vielleicht sind manche Kühe ja braun, weil sie viel Schokolade essen? Als Stadtkind kann man sich ja so allerhand vorstellen. Im Ernst: In Pandemiezeiten lohnt es sich, öfter als sonst in die schulnahen Bildungskanäle der öffentlich-rechtlichen TV-Sender hineinzuschauen und zu hören: ARD und ZDF zum Beispiel haben ihre Angebote des Schulfernsehens mit Beginn ab 11. Januar für alle Schulstufen und Unterrichtsfächer stark ausgebaut und dabei auch berücksichtigt, dass Kinder und gerade Jugendliche heute nicht mehr nur auf ‚lineare‘ Medienangebote fixiert sein möchten. Also, liebe Schüler*innen (und auch Eltern): Einfach mal reinschauen/reinhören/anklicken…

Mehr

Abgabefrist für 68. Europäischen Wettbewerb verlängert bis 12. März 2021

Pandemiebedingt werden in diesen Wochen die Abgabe-/Einreichungsfristen für manche bundesweiten Jugendwettbewerbe verlängert, darunter auch den zum 68. Male ausgerichteten Europäischen Wettbewerb, der inzwischen zu den beliebtesten und größten Jugendwettbewerben der Bundesrepublik Deutschland gehört: https://www.europaeischer-wettbewerb.de/teilnahme/arbeitshilfen/aktuelle-wettbewerbsrunde/

Mehr

eSports im Kommen…

Längst haben es die die elektronisch basierten eSport-Arten aus der ehemaligen „Schmuddelecke“ der Internetsucht und kritiklosen Zockerei geschafft. Die Johanna trägt dem – zumal in Corona-Zeiten mit Elektronik-basierten schulischen  Lern- und Unterrichtsformen  - Rechnung mit einer eSports-Initiative unseres Kooperationspartners JES e.V.

Mehr

Engagierte Freiwillige für Schüler*innen-Bibliothek willkommen

Für Aufbau und Betreuung unserer neuen Schüler*innen-Bibliothek ist noch Mitarbeit von engagierten Freiwilligen willkommen. Die Mitwirkungsmöglichkeiten sind im Sinne der aufwachsenden Partizipationskultur an der Johanna vielfältig: Das künftige Bibliotheks-Team wird an der Auswahl der Möbel-Ausstattung ebenso beteiligt sein, wie an dem weiteren Aufbau des Medienbestands und bei der Ausgestaltung der Nutzungsregelungen. Die Schüler*innen-Bibliothek soll künftig die Möglichkeit bieten, nicht nur in Regalen und auf eBook-Readern und auf ‚Entdeckungsreisen‘ zu gehen, sondern auch in Freistunden oder nach Unterrichtsschluss in Ruhe lesen und arbeiten zu können, oder auch beliebte und interessante Spiele wir Wizard, Uno, Schach, etc. zu nutzen – oder auch einfach mal in einer der Medien-Kojen zu chillen und mit Kopfhörern beim Hören der eigenen Lieblingsmusik den manchmal anstrengend Alltag zeitweise ein bisschen zu vergessen.

Mehr

Lernspaß im Sommer am See – Ein Projekt aus der Reihe „Gesagt, getan!“

Unterricht in den Ferien? Viele waren skeptisch, als die Senatsverwaltung die Idee der „Sommerschule“ zum Schließen möglicher Lockdown-Lernlücken initiierte. Die Johanna ging einen anderen Weg, schaute sich die Bedenken der Skeptiker an, hörte Eltern, die noch nicht überzeugt schienen, gut zu und entwarf mit starken Partnern ein – auch von der Schulaufsicht befürwortetes – modifiziertes Konzept, das den Bedenken Rechnung trug und alle Beteiligte zusätzlich zum Erfolg des Projekts motivierte.

Mehr

Sauberkeit an der Schule verbessert

Die Appelle an einen eigenen Beitrag die Sauberkeit in und um die Schule zeigen Wirkung: Die Belastung unserer sehr engagierten Reinigungskräfte konnte begrenzt und teilweise reduziert werden. Wir danken allen, die dazu beigetragen haben, indem sie zum Beispiel: keine Abfälle / Verpackungen mehr achtlos weggeworfen haben, Sanitärräume so verlassen haben, wie man sie vorfinden möchte und hier und da auch mal etwas aufgehoben und entsorgt haben, was andere „vergessen hatten“, korrekt zu entsorgen.

Mehr

‚Die Monatsbotin‘ – Blog der Schriftstellerin Karen-Susan Fessel

In Ihrem gleichnamigen monatlichen Blog des Januar  2021 berichtet unsere „Hausschriftstellerin“ und Namenspatronin unserer im Aufbau befindlichen Schüler*innen-Bibliothek, Karen-Susan-Fessel, im Rückblick auf den Dezember 2020 über ihre Beteiligung an unserem schulinternen, corona-konformen „Lesefest zwanzig-zwanzig“: http://www.karen-susan-fessel.de/index.php/2021/01/

Mehr

Digitale Projekttage an der Johanna kehren zurück auf die ursprüngliche Position im Kalender (25. bis 29. Januar 2021)

Angesichts der viel diskutierten Handhabung der digitalen/analogen  Bildungsangebote: und der in rascher Folge veränderten Festlegungen für die kommenden Pandemiewochen, werden unsere ursprünglich für den 25. bis 29. Januar 2021 geplanten „Digitalen Projekttage (die wir bei vorzeitiger Rückkehr in den Präsenzbetrieb auf die Woche vom 11. bis 15. Januar  vorgezogen hätten) genau zu dieser Terminplanung „zurückkehren“. „Für die Berliner Schulen und Kitas hat der Senat im Lichte der Beschlüsse, die die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder bei ihrer Sitzung am 5. Januar 2021 mit der Bundeskanzlerin beschlossen haben, folgende Kriterien festgelegt….

Mehr

Bewerbungen für Schulsanitätsdienst ab sofort möglich

Durch Corona gebremst, aber nicht ausgebremst, wurde die Initiative der Schule, einen Schulsanitätsdienst aufzubauen, in dem Schüler*innen eine Grundausbildung als Ersthelfer*innen erhalten. Ein Kooperationspartner wurde gefunden und wir hoffen, zum neuen Schuljahr 2021/22 starten zu können, bzw. im kommenden 2. Halbjahr dieses Schuljahres mit einer AG zur Vorbereitung starten zu können. Schulen, die schon einen solchen Schulsanitätsdienst haben, machen damit ausgezeichnete Erfahrungen – und teilnehmende Schüler*innen stellen fest, dass es nicht nur eine tolle Aufgabe ist, sondern sich auch gut im Lebenslauf macht: für Bewerbungen um Praktikums- oder Ausbildungsplätze.

Mehr

Dringend gesucht: Dein Lieblingsbuch und dein Lieblingszitat

Für ein Kultur- und Literaturprojekt suchen wir Titel von Lieblingsbüchern und gerne auch: jeweils ein Zitat aus den jeweiligen Büchern, die nach Eurer Ansicht wichtig für das jeweilige Buch sind und/oder neugierig darauf machen können. Bevorzugt suchen wir nach belletristischen Titeln, aber sehr gerne nicht nur Prosa wie Romane, Erzählungen, Novellen, sondern auch Lyrik, und andere poetische Texte:

Mehr

4. Januar 2021: Schulanfang? Johannas Geburtstag!

Am  4. Januar 2021 startet(e) nach den Weihnachtsferien das neue Kalenderjahr 2021 schulisch, noch coronageprägt, wie wir alle wissen, also: im HomeLearning;  oder - wie es berlinweit offiziell heißt - im „Schulisch angeleiteten  Lernen zu Hause (SaLzH). Für unsere Schule hat dieses Datum aber noch eine andere, ganz besondere, Bedeutung:  Am  4. Januar, und zwar im Jahr 1888,  wurde ein Mädchen - als Johanna Opitz - geboren, das viele Jahre später dank ihrer menschlichen Haltung  und auch aus religiöser Überzeugung mit ihrem besonderen persönlichen Mut unter hohem eigenen Risiko vier Menschen vor nationalsozialistischer Verfolgung versteckte und dafür noch viel mehr Jahre später als ‚Gerechte unter den Völkern‘ geehrt wurde: Johanna Eck, die Namenspatronin unserer Schule.

Mehr

Stöbern statt schnuppern!

Gerne hätten wir Sechtsklässler*innen wie im vorigen Jahr zu Schnupperstunden vor dem berlinweit einheitlichen Anmeldezeitraum für die Aufnahme in einen 7. Jahrgang an einer weiterführenden Schule eingeladen. Derzeit sieht es aber nicht so aus, als ob die Pandemieentwicklung sich so rasch abmildern wird, dass wir das möglich machen können.

Mehr

Silvester und andere Feste des Jahreslaufs…:

… interkulturell und interkonfessionell relevant – oder auch: gar nicht? Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Mitglieder der Schulfamilie der ‚Johanna‘! Lasst uns bitte gerne wissen, ob und wie Ihr/Sie und Sie wichtige Feste im Jahreslauf  feiert/feiern, mögen diese primär religiös, kulturell oder lokal/regional in familiär bedeutsamen Herkunftsregionen verankert sein   Feiert  Ihr / feiern Sie Weihnachten – mit oder ohne religiösen Bezug? Gibt  es in Eurer / Ihrer Familie einen Bezug zum Karneval? Weihnachten: Ist das für Euch / Sie ein religiöses, folkloristisches oder anders wichtiges Fest? Feiert Ihr / feiern Sie das mit oder ohne geschmückten  Tannenbaum?

Mehr

Grüße der Schulleitung zum Jahreswechsel 2020/21

Das neue Jahr 2021 wird nach den Weihnachtsferien mit Homelearning starten, wie es schon im Frühjahr 2020 mit Unterstützung unseres Kooperationspartners Netzwerk Großbeerenstraße praktiziert wurde. Um unabhängig von den häuslichen technischen Voraussetzungen am „schulisch angeleiteten Lernen zu Hause“ (saLzH) teilnehmen zu können, werden von unserem Kooperationspartner wieder Chromebooks leihweise zur Verfügung gestellt.

Mehr